Thorsten Fink: HSV "viel stärker als viele Klubs"

+
Thorsten Fink will den HSV nach oben bringen

Hamburg - Der neue Trainer Thorsten Fink strotzt vor seiner Ankunft beim Schlusslicht Hamburger SV vor Selbstbewusstein. "Wir sind viel stärker als viele Klubs in der Liga", sagte Fink.

Hamburg (SID) - (SID) - Der neue Trainer Thorsten Fink strotzt vor seiner Ankunft beim Bundesliga-Schlusslicht Hamburger SV vor Selbstbewusstein. "Wir sind viel stärker als viele Klubs in der Bundesliga", sagte der ehemalige Bayern-Profi dem Sport-Informations-Dienst (SID): "Ich mache mir keine Sorgen, dass wir absteigen."

Fink, der zuletzt den FC Basel in der Schweiz trainiert hat, war am Donnerstag als neuer Trainer für eine Ablösesumme von angeblich maximal 850.000 Euro verpflichtet worden und tritt seinen Dienst am kommenden Montag an. Nach der Entlassung von Michael Oenning hatte der HSV 24 Tage gebraucht, um einen Trainer zu präsentieren. Weil Fink zuletzt noch auf die Freigabe seines Klubs FC Basel wartete, hatte Sportchef Frank Arnesen zuletzt auch das Training beim HSV geleitet.

Beim Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg am Sonntag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) wird Arnesen zum ersten und einzigen Mal als Interimstrainer auf der Bank sitzen. Finks erstes Spiel wird dann das Nordduell mit dem VfL Wolfsburg am darauf folgenden Samstag sein.

Auch interessant

Kommentare