Apnoe-Tauchen: Die besten Atemübungen für das Training

Nicht nur beim Apnoe-Tauchen braucht man viel Luft in der Lunge. Auch beim allgemeinen Training gilt: je besser die Atemtechnik desto leistungsfähiger ist der Körper. Beim Apnoe-Tauchen benötigt man ganz besonders viel …
Apnoe-Tauchen: Die besten Atemübungen für das Training

Prävention von Tauchverletzungen und -erkrankungen

Im dritten Teil unserer Serie zu den sportmedizinischen Aspekten des Tauchens erläutert Dr. Markus Klingenberg, wie Tauchverletzungen und -erkrankungen effektiv vermieden werden können.
Prävention von Tauchverletzungen und -erkrankungen

Meistgelesen

Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Was ist Ausdauer - die Energiepfade
Was ist Ausdauer - die Energiepfade
Was ist Ausdauer - die Energiepfade
Darf man mit Antibiotika Sport treiben?
Darf man mit Antibiotika Sport treiben?
Darf man mit Antibiotika Sport treiben?
Das Training der Supermodels: 9 effektive Übungen für einen knackigen Po und straffe Beine
Das Training der Supermodels: 9 effektive Übungen für einen knackigen Po und straffe Beine
Das Training der Supermodels: 9 effektive Übungen für einen knackigen Po und straffe Beine
Fettverbrennung: Körperfettreduktion durch Kettlebell-Training
Fettverbrennung: Körperfettreduktion durch Kettlebell-Training
Fettverbrennung: Körperfettreduktion durch Kettlebell-Training
Ein straffer Po: Training ist alles für Ihren Hintern
Ein straffer Po: Training ist alles für Ihren Hintern
Ein straffer Po: Training ist alles für Ihren Hintern

 

Ursachen für Tauchsport bedingte Erkrankungen

Es gibt verschiedene Ursachen für Erkrankungen und Unfälle unter Wasser, der Kenntnis es dem Taucher ermöglicht, entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen. Für Tauchpartner, Tauchlehrer und Ärzte …
Ursachen für Tauchsport bedingte Erkrankungen

Tauchen aus sportmedizinischer Sicht - Epidemiologie

Tauchen ist mittlerweile Volkssport. In den letzten Jahren hat sich zudem das Tauchen ohne Geräte (Apnoe Tauchen) vergleichsweise stark entwickelt und die Verbände bieten entsprechende Ausbildungen …
Tauchen aus sportmedizinischer Sicht - Epidemiologie

Apnoe-Tauchen – die ersten Übungen

Beim Apnoe-Tauchen taucht man im Gegensatz zum Gerätetauchen ohne Druckluftflasche. Die besten bleiben dabei mehrere Minuten unter Wasser. Doch auch die besten haben einmal klein angefangen. Wie man …
Apnoe-Tauchen – die ersten Übungen

 

Apnoe-Tauchen – die Freiheit unter Wasser

Ohne Druckluftflasche tauchen zu gehen, hört sich zunächst sehr waghalsig oder sogar leichtsinnig an. Dennoch liegt das so genannte Apnoe-Tauchen voll im Trend. Apnoe-Tauchlehrerein Maike Münster erklärt, was das Faszinierende am Tauchen ohne …
Apnoe-Tauchen – die Freiheit unter Wasser

Die richtige Ausrüstung fürs Apnoe-Tauchen

Wenn man Spaß daran gefunden hat, ohne Druckluftflasche zu tauchen, wird es Zeit, sich um eine individuelle Ausrüstung zu kümmern. Apnoe-Tauchlehrerin Maike Münster gibt Tipps, worauf man bei der Ausrüstung achten sollte.
Die richtige Ausrüstung fürs Apnoe-Tauchen

Richtig Apnoe-Tauchen

Beim Apnoe-Tauchen, also beim Tauchen ohne Druckluftflache, ist es wichtig, so kraftsparend wie möglich zu tauchen. Ansonsten verbraucht man zu viel Sauerstoff, der einem unter Wasser dann fehlt. Apnoe-Tauchlehrerin Maike Münster erklärt, worauf man …
Richtig Apnoe-Tauchen

Apnoe-Tauchen – Sicher unter Wasser

Eigentlich ist Apnoe-Tauchen, also das Tauchen ohne Druckluftflasche, eine sichere Angelegenheit. Allerdings sollte man einige Sicherheitsmaßnahmen beachten. Die frühere deutsche Apnoe-Meisterin Maike Münster gibt Tipps, worauf man beim …
Apnoe-Tauchen – Sicher unter Wasser

214 Meter tief mit nur einem Atemzug

Apnoe leitet sich aus dem Griechischen ab und bedeutet Nichtatmung oder „freies Tauchen“. Man taucht also nur mit der Luftmenge in den eigenen Lungen ohne zusätzliche Luftversorgung. Jedes Mal wenn wir beim Schnorcheln abtauchen oder in der …
214 Meter tief mit nur einem Atemzug