Superstar Crosby zurück auf dem Eis

+
Zurück auf dem Eis: Sidney Crosby

City of Sunrise - Eishockey-Superstar Sidney Crosby hat nach fünfwöchiger Zwangspause erstmals wieder mit den Pittsburgh Penguins auf dem Eis trainiert.

Sunrise (SID) - Eishockey-Superstar Sidney Crosby hat nach fünfwöchiger Zwangspause erstmals wieder mit den Pittsburgh Penguins auf dem Eis trainiert. Der 24 Jahre alte kanadische Olympiasieger wurde von seinen Mitspielern gegen Ende der Vorbereitung auf das Duell mit den Florida Panthers in Sunrise/Florida mit einer bewegenden Geste empfangen: Alle trugen auf ihren Trikots ein "C" für ihren verletzten Kapitän.

"Das war eine schöne Geste. In harten Zeiten wie diesen müssen wir zusammenhalten. Das war ein gutes Zeichen", sagte Crosby nach der kurzen Übungseinheit. Crosby, der am 7. Dezember sein lang erwartetes Comeback auf dem Eis wegen erneuter gesundheitlicher Probleme abgebrochen hatte, verbrachte rund 25 Minuten auf dem Eis. "Es ist schön da draußen. Es gibt noch einige Einschränkungen, aber es ist definitiv besser als auf dem Rad", sagte Crosby.

Der Superstar hatte nach zwei Gehirnerschütterung im vergangenen Jahr rund zehn Monate pausiert. Knapp zwei Wochen nach seinem Comeback am 21. November traten nach einem Zusammenprall wieder die bekannten Symptome auf.

Auch interessant

Kommentare