Stuttgart: Petkovic muss im Achtelfinale aufgeben

+
Andrea Petkovic

Stuttgart - Die gerade erst von einer Rückenverletzung genesene Andrea Petkovic knickte im Achtelfinale des WTA-Turniers in Stuttgart gegen Wiktoria Asarenka mit dem rechten Fuß um.

Stuttgart (SID) - Neues Drama um Andrea Petkovic: Die gerade erst von einer Rückenverletzung genesene Darmstädterin knickte im Achtelfinale des WTA-Turniers in Stuttgart gegen die Weltranglistenerste Wiktoria Asarenka (Weißrussland) mit dem rechten Fuß um. Beim Stande von 2:6, 4:4 und 40:40 wurde Petkovic mehrere Minuten am Boden sitzend behandelt und dann vom Court geführt. Auch Asarenka half beim Abtransport, nachdem sie Petkovic noch auf dem Platz einen Eisbeutel gereicht hatte.

Erst am Sonntag hatte Petkovic im Rahmen der Fed-Cup-Partie gegen Australien (2:3) ihr Comeback nach über dreimonatiger Pause wegen einer Rückenverletzung gefeiert. Am Freitag soll eine Computer- und Kernspintomographie Aufschluss über die Schwere der Verletzung geben.

Auch interessant

Kommentare