Stuttgart löst Vertrag mit Marica auf

+
Die Zeit in Stuttgart ist vorbei: Ciprian Marica

Stuttgart - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart und der rumänische Stürmer Ciprian Marica haben ihren Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Stuttgart (SID) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart und der rumänische Stürmer Ciprian Marica haben ihren Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Das melden die Schwaben auf ihrer Homepage. "Wir wünschen Ciprian für die Zukunft alles Gute", wird Sportdirektor Fredi Bobic zitiert.

Marica war 2007 für die damalige VfB-Rekordablösesumme von rund sieben Millionen Euro von Schachtjor Donezk zu den Schwaben gewechselt, konnte aber bei 19 Tore in 93 Bundesligaspielen die hohen Erwartungen nie erfüllen. Sein letztes Spiel für Stuttgart bestritt Marica am 30. Januar 2011 beim 0:1 gegen den SC Freiburg. Anschließend war Marica nach Kritik an Trainer Bruno Labbadia von diesem ausgemustert worden.

Auch interessant

Kommentare