Sturm wechselt nach Florida - Pleite für Buffalo

+
Wird Teamkollege von Marcel Goc: Marco Sturm

Vancouver - Die Odyssee des Marco Sturm geht weiter. Der deutsche Nationalspieler wechselt in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL von den Vancouver Canucks zu den Florida Panthers.

Vancouver (Kanada) (SID) - Die Odyssee des Marco Sturm geht weiter. Der deutsche Nationalspieler wechselt in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL von den Vancouver Canucks zu den Florida Panthers, wo bereits Marcel Goc unter Vertrag steht. Der 33 Jahre alte Sturm war in der vergangenen Saison für die Boston Bruins, die Los Angeles Kings und die Washington Capitals aufgelaufen und hatte erst im Sommer in Vancouver unterschrieben.

Zusammen mit Sturm wechselt auch Mikael Samuelsson im Tausch für David Booth und Steve Reinprecht zu den Panthers, die am Samstag mit dem 4:2 gegen die New York Islanders ihren vierten Sieg im siebten Spiel feierten.

Dagegen kassierten Christian Ehrhoff und der nicht eingesetzte Jochen Hecht mit dem Buffalo Sabres beim 0:3 bei den Tampa Bay Lightning ebenso eine Niederlage wie die Boston Bruins mit Dennis Seidenberg beim 2:4 gegen die San Jose Sharks, bei denen Torhüter Thomas Greiss nicht spielte. Im Duell zweier bisher ungeschlagener Teams verpassten die Washington Capitals den Detroit Red Wings eine 7:1-Packung.

Auch interessant

Kommentare