Spielerberater Norbert Pflippen gestorben

+
Spielerberater Norbert Pflippen ist gestorben

Köln - Der bekannte Mönchengladbacher Spielerberater Norbert Pflippen ist am vergangenen Samstag nach langem Krebsleiden im Alter von 64 Jahren in der Düsseldorfer Uni-Klinik gestorben.

Köln (SID) - Der bekannte Mönchengladbacher Spielerberater Norbert Pflippen ist am vergangenen Samstag nach langem Krebsleiden im Alter von 64 Jahren in der Düsselorfer Uni-Klinik gestorben. Pflippen war schon in den 70er Jahren als Sportmanager, Spielerberater und -vermittler tätig und baute eine Agentur auf, die zahlreiche prominente Profis wie die ehemaligen Fußball-Nationalspieler Lothar Matthäus, Berti Vogts, Oliver Kahn oder Stefan Effenberg betreute. Aber auch außerhalb des Fußballs gehörten bekannte Sportgrößen wie Boxweltmeister Henry Maske oder Springreiter Ludger Beerbaum zu seinen Klienten.

Pflippen hinterlässt Tochter Claudia und Ehefrau Ans, die mit ihm die Geschäfte in der Agentur geführt hatte.

Auch interessant

Kommentare