Seidenberg punktet beim Kantersieg der Bruins

+
Dennis Seidenberg überzeugt mit zwei Assists

Newark - Dennis Seidenberg hat mit den Boston Bruins in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ein 6:1 bei den New Jersey Devils gefeiert.

Newark (SID) - Dennis Seidenberg hat mit den Boston Bruins in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ein 6:1 bei den New Jersey Devils gefeiert. Im ersten Spiel nach dem Jahreswechsel verbuchte der Verteidiger zwei Assists für den Stanley-Cup-Sieger. Seidenberg war an den beiden letzten Treffern durch David Krejci und Shawn Thornton beteiligt, in der laufenden Saison hat der 30-Jährige nun bereits elf Vorlagen gegeben.

Durch den 25. Saisonsieg verkürzte der Titelverteidiger den Rückstand zu Spitzenreiter New York Rangers im Osten auf einen Punkt. In der Northeast Division führen die Bruins mit sechs Zählern Vorsprung souverän.

Auch den Teams der anderen deutschen NHL-Profis gelangen Siege. Torhüter Thomas Greiss verfolgte den 3:1-Erfolg der San Jose Sharks bei den Anaheim Ducks von der Bank aus. Alexander Sulzer stand nicht im Aufgebot der Vancouver Canucks, die 3:0 gegen die Minnesota Wild gewannen. Der Stanley-Cup-Finalist aus Vancouver übernahm im Westen mit 53 Punkten die Tabellenführung, San Jose (46) ist Dritter.

Canucks-Goalie Roberto Luongo stoppte alle 28 Schüsse und blieb gegen Minnesota zum dritten Mal nacheinander ohne Gegentor. San Jose holte in der laufenden Saison im vierten Anlauf den ersten Sieg gegen Anaheim.

Auch interessant

Kommentare