Monikas Trainingstagebuch, KW 4 2014

Anstrengende Woche und eine gelungene Prüfung

Diese Woche kam Monika nicht so recht in Schwung, so dass das Training etwas schwer fiel. Dafür bereitet Sie sich intensiv auf den Masters-Trainerlehrgang vor und konnte den Test der Spinning Ausbildung erfolgreich abschließen.

Montag, 20. Januar Ein schrecklicher Tag, der mit einer schlechten Nachricht begonnen hat. Der Mann einer meiner Kolleginnen ist plötzlich verstorben. Das Training war nicht gut, ich war mit den Gedanken nicht im Training.

Dienstag 21. Januar Ich fühle mich überfordert, es ist an „allen Fronten“ zu viel zu tun! Deshalb Sofa und Sachen (Schriftkram) erledigen statt Training..

Mittwoch, 22. Januar Ein blöder Tag und die Kurse abends waren für mich sehr anstrengend, ich kann meine Gedanken schlecht zusammenhalten. Die Mädels waren tolerant und verständnisvoll, ich habe keine gute Laune.

Donnerstag, 23. Januar Ein langer und doofer Bürotag und zum entspannen ins Training. Das Training lief ganz gut, wenigstens etwas Gutes heute!

Spnning-Prüfung bestanden.

Freitag, 24. Januar Was ein Glück ist Freitag und noch mehr Glück hatte ich, dass nur eine Teilnehmerin mit mir Kurs machen wollte und wir den Kurs haben ausfallen lassen. Ich bin mega-müde und früh ins Bett.

Samstag, 25. Januar Mal wieder viel zu erledigen, also früh aus den Federn. Erst Pilates und dann den ganzen Tag Sachen erledigt. Kein Erholungstag…..

Sonntag, 26. Januar Ein ruhiger Tag mit viel organisatorischem Kleinkram. Ich habe die Meldungen für die nächsten Wettkämpfe gemacht: für die Bezirksmeisterschaften Anfang März , die Deutschen Meisterschaften „Lange Strecke“ Anfang April in Gera und für die Weltmeisterschaft der Masters, die dieses Jahr im August in Kanada stattfindet. Alle Meldungen sind raus, das Training kann gezielt weitergehen.

Ich bin in den letzten Vorbereitungen des B-Masters Lizenz Lehrganges in Frankfurt, der in 2 Wochen beginnt. Als Organisatorin (und Teilnehmerin) wird das eine harte Nummer!

Und ich habe heute den schriftlichen Prüfungsteil meiner Spinning© Ausbildung (den Online-Test) erfolgreich bestanden. Wieder ein Haken auf der langen Liste. Aber ein Ausruh-Wochenende war das nicht! Glücklicherweise wurde ich bekocht und es hat lecker geschmeckt.

Monikas Trainingswoche im Überblick

Herausforderung nächste Woche: Nichts besonderes, am nächsten Wochenende das Raclette-Essen (quasi unsere Masters- Mannschafts-Weihnachtsfeier) und am Sonntag Crêpes-Essen bei meiner Schwester!!

Monika Sturm-Constantin

Rubriklistenbild: © trainingsworld.com - Monika Sturm-Constantin

Auch interessant

Kommentare