Schmelzer fällt im Härtetest gegen Niederlande aus

+
Marcel Schmelzer kann am Dienstag nicht spielen

Hamburg - Bundestrainer Joachim Löw muss im letzten Länderspiel der Nationalmannschaft in diesem Jahr gegen die Niederlande am Dienstag (20.45 Uhr/ZDF) auf Marcel Schmelzer verzichten.

Hamburg (SID) - Bundestrainer Joachim Löw muss im letzten Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in diesem Jahr gegen die Niederlande am Dienstag in Hamburg (20.45 Uhr/ZDF) auf Marcel Schmelzer verzichten. Der Dortmunder Außenverteidiger verließ nach der Rückkehr der DFB-Auswahl aus der Ukraine wegen einer Wadenzerrung das DFB-Quartier in Hamburg in Richtung Heimat. Wegen seiner Verletzung hatte Schmelzer am Freitagabend beim 3:3 des WM-Dritten in Kiew gegen den EM-Gastgeber Ukraine schon nicht zur Verfügung gestanden.

Unterdessen trafen am Samstagvormittag Torjäger Miroslav Klose, Torwart Manuel Neuer und Marco Reus an der Elbe ein. Dieses Trio hatte aus unterschiedlichen Gründen in Kiew gefehlt.

Auch interessant

Kommentare