Schalke blamiert sich in Helsinki

+
Zweifacher Torschütze: Teemu Pukki

Helsinki - Schalke 04 hat sich im Play-off-Hinspiel zur Europa League kräftig blamiert und steht vor dem Aus.

Helsinki (SID) - Schalke 04 hat sich im Play-off-Hinspiel zur Europa League kräftig blamiert und steht vor dem Aus. Der DFB-Pokalsieger und letztjährige Halbfinalist in der Champions League verlor nach einer schwachen Vorstellung verdient mit 0:2 (0:1) beim finnischen Meister HJK Helsinki. Im Rückspiel am kommenden Donnerstag in der heimischen Arena brauchen die Gelsenkirchener nun einen Sieg mit drei Toren Unterschied, um doch noch die Gruppenphase der Europa League zu erreichen.

Auch interessant

Kommentare