Schäfer bleibt in Wolfsburg, Riether nach Köln

+
Poker beendet: Sascha Riether wechselt nach Köln

Wolfsburg - Der zweimalige Nationalspieler Sascha Riether wechselt vom Bundesligisten VfL Wolfsburg zum Ligakonkurrenten 1. FC Köln. Marcel Schäfer unterschreibt neuen Vertrag bis 2014.

Wolfsburg (SID) - Der zweimalige Nationalspieler Sascha Riether wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zum Ligakonkurrenten 1. FC Köln. Das gaben die "Wölfe" am Rande des Vorbereitungsspiel beim SC Gitter (13:0) bekannt. Der Rechtsverteidiger, der in Köln auf seinen Entdecker Volker Finke trifft, reist bereits am Samstag mit dem FC ins Trainingslager.

Fakten schuf der VfL auch bei Marcel Schäfer. Der Kapitän verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis 2014. Der bisherige Vertrag des Linksverteidigers wäre 2012 ausgelaufen.

Der Test beim Bezirksligisten Gitter geriet derweil zu einer klaren Angelegenheit. Vor 2431 Zuschauern waren Patrick Helmes und Tuncay Sanli mit jeweils drei Toren die erfolgreichsten Schützen.

Auch interessant

Kommentare