Sagan trotz Sturz erneut Etappensieger

+
Peter Sagan gewinnt zweite Etappe

Santa Cruz de la Sierra - Der slowakische Radprofi Peter Sagan hat trotz eines Sturzes auch die zweite Etappe der Kalifornien-Rundfahrt gewonnen und seine Führung im Gesamtklassement erfolgreich verteidigt.

Santa Cruz (Kalifornien/USA) (SID) - Der slowakische Radprofi Peter Sagan hat trotz eines Sturzes auch die zweite Etappe der Kalifornien-Rundfahrt gewonnen und seine Führung im Gesamtklassement erfolgreich verteidigt. Der 22-Jährige vom Liquigas-Team setzte sich nach 188,5 Kilometern wie am Vortag im Sprint vor dem Australier Heinrich Haussler (Garmin) durch, der bis 2010 noch für Deutschland gestartet war. Dritter wurde Hausslers Landsmann Leigh Howard (GreenEdge).

Paul Martens vom Team Rabobank belegte als bester Deutscher den 43. Platz. Der Rostocker ist in der Gesamtwertung mit 20 Sekunden Rückstand 23. Sagan liegt nach zwei von acht Etappen acht Sekunden vor Haussler, dahinter folgt Howard (+13).

Auf dem Teilstück von San Francisco nach Santa Cruz war Sagan nach 117 Kilometern mit neun Konkurrenten zu Fall gekommen, konnte aber wie alle anderen weiterfahren. Die dritte Etappe führte am Dienstag über 185,5 Kilometer von San Jose nach Livermore.

Auch interessant

Kommentare