Regen gefährdet Damen-Halbfinals

+
Tennis-Fans in Paris stehen im Regen

Paris - Die Damen-Halbfinals der French Open drohen am Donnerstag ins Wasser zu fallen. Dauerregen in Paris gefährdet die Ansetzung der Begegnungen. Erst am späten Abend soll es aufhören.

Paris (SID) - Die Damen-Halbfinals der French Open drohen am Donnerstag ins Wasser zu fallen. Dauerregen in Paris gefährdet die Ansetzung der Begegnungen zwischen Sam Stosur (Australien/Nr. 6) und Sara Errani (Italien/Nr. 21) sowie Maria Scharapowa (Russland/Nr. 2) und Petra Kvitova (Tschechien/Nr. 4). Die Vorhersagen für den traditionellen Halbfinaltag der Damen verheißen nichts Gutes. Erst am späten Abend soll es aufhören zu regnen.

Auch interessant

Kommentare