Boonen gewinnt Katar-Rundfahrt

+
Gewann zum vierten Mal in Katar: Tom Boonen

Doha - Der frühere Straßenrad-Weltmeister Tom Boonen hat zum vierten Mal die Katar-Rundfahrt gewonnen.

Doha (Katar) (SID) - Der frühere Straßenrad-Weltmeister Tom Boonen hat zum vierten Mal die Katar-Rundfahrt gewonnen. Auf der letzten Etappe über 120 Kilometer vom Sealine Beach Resort zur Uferpromenade von Doha ließ sich der Belgier vom Team Omega Pharma-QuickStep die Spitzenposition in der Gesamtwertung nicht mehr nehmen. Tyler Farrar (USA/Garmin) und Juan Antonio Flecha (Spanien/Sky Procycling) komplettieren das Podium. Boonen hatte bereits in den Jahren 2006, 2008 und 2009 triumphiert.

Den Sieg auf dem sechsten und letzten Teilstück holte sich der Franzose Arnaud Demare (FDJ) im Sprint. Roger Kluge (Eisenhüttenstadt/Project 1t4i) wurde hinter Denis Galimsjanow (Russland/Katjuscha) und Mark Renshaw (Australien/Rabobank) als bester Deutscher Vierter.

Auch interessant

Weitere Themen

Kommentare