Petzschner im Doppelfinale von New York

+
Philipp Petzschner steht im Doppel-Finale

New York City - Philipp Petzschner greift nach seinem zweiten Doppel-Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier. Der 27-Jährige erreichte mit seinem Partner Jürgen Melzer das Finale der US Open.

New York (SID) - Davis-Cup-Spieler Philipp Petzschner aus Bayreuth greift nach seinem zweiten Doppel-Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier. Der 27-Jährige erreichte mit seinem österreichischen Partner Jürgen Melzer das Finale der US Open in New York. Die an Position neun gesetzten Wimbledonsieger von 2010 besiegten die Italiener Simone Bolelli und Fabio Fognini in 2:09 Stunden mit 6:4, 6:7 (3:7), 6:1.

Im Finale treffen Petzschner und Melzer entweder auf Rohan Bopanna (Indien)/Aisam-Ul-Haq Qureshi (Pakistan) oder die Polen Mariusz Fyrstenberg und Marcin Matkowski. Wegen des Terminchaos stand noch nicht fest, ob das Endspiel am Samstag oder am Sonntag ausgetragen wird.

Zwei ihrer bislang vier Titel hatten Petzschner und Melzer in diesem Jahr gewonnen: in Stuttgart und Rotterdam. Bislang konnten sich beim letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres nur zwei Deutsche in die Doppelsieger-Liste eintragen. 1937 gewannen Gottfried von Cramm und Henner Henkel zusammen den Titel.

Die Doppelgewinner von Flushing Meadows kassieren ein Preisgeld von insgesamt 420.000 Dollar, die Zweitplatzierten dürfen sich 210.000 Dollar teilen.

Auch interessant

Kommentare