Petkovic zieht in zweite Runde der US Open ein

+
Im Schongang in Runde zwei: Andrea Petkovic

New York City - Andrea Petkovic hat trotz ihrer Knieverletzung im Schongang die zweite Runde der US Open erreicht. Die Darmstädterin besiegte die Qualifikantin Jekaterina Bytschkowa mit 6:2, 6:2.

New York (SID) - Andrea Petkovic hat trotz ihrer Knieverletzung im Schongang die zweite Runde der US Open in New York erreicht. Die an zehn gesetzte Darmstädterin besiegte die Qualifikantin Jekaterina Bytschkowa (Russland) in 70 Minuten mit 6:2, 6:2.

In der nächsten Runde wartet auf die 23-Jährige, die noch um die Teilnahme am Masters der besten Acht Ende Oktober in Istanbul spielt, die Chinesin Jie Zheng. Petkovic hatte sich beim Turnier in Cincinnati einen Meniskus-Einriss im rechten Knie zugezogen und in den letzten Tagen über Schmerzen geklagt.

Dagegen schieden Michael Berrer und Matthias Bachinger aus. Der Stuttgarter Berrer unterlag dem Italiener Potito Starace mit 4:6, 6:4, 3:6, 2:6 und kassierte die fünfte Erstrundenpleite bei seiner sechsten US-Open-Teilnahme. Der Münchner Bachinger lag bei seinem zweiten Grand-Slam-Turnier bereits mit 2:0-Sätzen in Führung, verlor dann aber noch mit 6:2, 6:1, 1:6, 4:6, 4:6 gegen Igor Kunitsyn (Russland).

Auch interessant

Kommentare