Peking: Lisicki folgt Petkovic in die zweite Runde

+
Weiter und Kräfte geschont: Sabine Lisicki

Peking - Sabine Lisicki ist Andrea Petkovic in Peking in die zweite Runde gefolgt. Die Berlinerin profitierte gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu von der Aufgabe ihrer Gegnerin.

Peking (SID) - Sabine Lisicki ist ihrer Fed-Cup-Teamkollegin Andrea Petkovic beim WTA-Turnier in Peking in die zweite Runde gefolgt. Die Berlinerin profitierte in ihrem Auftaktmatch gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu nach dem 6:2 im ersten Satz von der verletzungsbedingten Aufgabe ihrer Gegnerin. In der nächsten Runde trifft Lisicki auf Kaia Kanepi aus Estland.

Andrea Petkovic hatte ihr erstes Match seit ihrer Viertelfinal-Niederlage bei den US Open bereits am Samstag bestritten. Die an Nummer neun gesetzte Darmstädterin gewann gegen die Tschechin Lucie Safarova mit 7:6 (7:5), 6:4 und spielt nun gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro oder die Russin Jekaterina Makarowa. Als Dritte im Bunde der in diesem Jahr so erfolgreichen Deutschen bestreitet Julia Görges (Bad Oldesloe) am Montag ihr Auftaktmatch gegen die Russin Maria Kirilenko.

Auch interessant

Kommentare