US Open: Kerber im Halbfinale, Petkovic draußen

+
Überrascht in New York: Angelique Kerber

New York City - Angelique Kerber hat ihren Siegeszug bei den US Open in New York forgesetzt und erstmals das Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers erreicht.

New York (SID) - Angelique Kerber hat ihren Siegeszug bei den US Open in New York forgesetzt und erstmals das Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers erreicht, Andrea Petkovic ist hingegen in der Runde der letzten Acht ausgeschieden. Die ungesetzte Kielerin Kerber rang Flavia Pennetta (Italien/Nr. 26) nach hartem Kampf 6:4, 4:6, 6:3 nieder und kämpft nun gegen die Australierin Samantha Stosur (Nr. 9) um den Final-Einzug. Die Weltranglisten-Elfte Petkovic (Darmstadt) unterlag der topgesetzten Caroline Wozniacki (Dänemark) mit 1:6, 6:7 (5:7).

Die an einem Meniskuseinriss laborierende Petkovic muss damit weiter auf den ersten Sprung ins Halbfinale eines Major-Turniers warten. Dennoch ist die Darmstädterin nach ihren Viertelfinal-Teilnahmen bei den Australian und French Open sowie jetzt in New York die konstanteste Grand-Slam-Spielerin des Jahres 2011.

Als letzte Deutsche vor Kerber hatte 1996 Steffi Graf im Halbfinale von Flushing Meadows gestanden und dann auch den Titel gewonnen.

Auch interessant

Kommentare