BVB ohne Schmelzer

+
Marcel Schmelzer fehlt wegen einer Gelbsperre

Dortmund - Borussia Dortmund muss im letzten Gruppenspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) gegen Olympique Marseille auf den gelbgesperrten Marcel Schmelzer verzichten.

Dortmund (SID) - Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund muss im letzten Gruppenspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) gegen Olympique Marseille auf den gelbgesperrten Marcel Schmelzer verzichten. Für den Nationalspieler wird Chris Löwe auf der linken Abwehrseite sein erstes Europacupspiel bestreiten.

Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz des 18 Jahre alten Moritz Leitner (Rückenprobleme), der schon im Bundesliga-Schlagerspiel bei Borussia Mönchengladbach (1:1) fehlte, und auch Sebastian Kehl. Der BVB-Kapitän hatte in Gladbach eine schmerzhafte Prellung an der Hüfte erlitten.

Dortmund benötigt im Duell mit dem französischen Vizemeister einen Sieg mit mindestens vier Toren Differenz bei einer gleichzeitigen Niederlage von Olympiakos Piräus gegen den FC Arsenal, um doch noch das Achtelfinale der Königsklasse zu erreichen.

Auch interessant

Kommentare