Nowitzki zurück im Nationalteam

+
Wieder für Deutschland auf Korbjagd: Dirk Nowitzki

Bamberg - NBA-Champion Dirk Nowitzki ist nach drei Jahren Pause in den Kreis der deutschen Basketball-Nationalmannschaft zurückgekehrt. "Ich bin froh, wieder hier zu sein", sagte Nowitzki.

Bamberg (SID) - NBA-Champion Dirk Nowitzki ist nach drei Jahren Pause in den Kreis der deutschen Basketball-Nationalmannschaft zurückgekehrt. "Ich bin froh, wieder hier zu sein", sagte Nowitzki beim Medientraining des Nationalteams in Bamberg. Für "Dirkules" war es der erste öffentliche Auftritt in Deutschland seit dem Meisterempfang in seiner Heimatstadt Würzburg Ende Juni.

In seiner fränkischen Heimat wurde der 33-Jährige bei der Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) herzlich aufgenommen und fühlte sich gleich wieder wie zu Hause. "Es ist alles gut", sagte Nowitzki: "Nach dem Gewinn des NBA-Titels bin ich in ein Motivationsloch gefallen. Jetzt wird es aber langsam besser und ich freue mich auf die nächsten Wochen mit der Mannschaft."

"Dirkules" bestreitet am Freitag im Rahmen des Supercups in Bamberg gegen Belgien (20.15 Uhr/Sport1) sein 128. Länderspiel und trägt zum ersten Mal seit Olympia 2008 in Peking wieder das Nationaltrikot. Auf dem Weg zur EM in Litauen (31. August bis 18. September) bestreitet die DBB-Auswahl in zehn Tagen sechs Länderspiele.

Auch NBA-Kollege Chris Kaman trainierte am Mittwoch erstmals wieder mit dem Team von Bundestrainer Dirk Bauermann. "Ich freue mich, wieder hier zu sein und dem Team zu helfen. Ich will zum Start der EM voll da sein", sagte der 29 Jahre alte Center der Los Angeles Clippers.

Auch interessant

Kommentare