Nationaltorhüter Endras wechselt nach Mannheim

+
Dennis Endras kehrt nach Deutschland zurück

Mannheim - Nationaltorhüter Dennis Endras kehrt in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) zurück. Der 26-Jährige erhält bei den Adlern Mannheim einen Vertrag bis 2015.

Mannheim (SID) - Nationaltorhüter Dennis Endras kehrt in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) zurück. Der 26-Jährige erhält bei den Adlern Mannheim einen Vertrag bis 2015. Beim deutschen Vizemeister wird Endras, der zuletzt für das finnische Spitzenteam IFK Helsinki auf dem Eis stand, gemeinsam mit Felix Brückmann das Torhütergespann bilden.

Damit endet für Endras eine Odyssee um den halben Erdball. Nach der erfolgreichen Heim-WM 2010, als der 43-malige Nationalkeeper zum besten Spieler des Turniers gewählt worden war, hatten ihn zunächst die Minnesota Wild aus der NHL unter Vertrag genommen, nach einem weiteren Jahr bei den Panthern in Augsburg wagte der Goalie in dieser Saison dann das Abenteuer Nordamerika. Doch dort wurde er schnell zum Farmteam nach Houston weitergereicht und ließ sich deshalb entnervt nach Finnland ausleihen.

In Verteidiger Dominik Bittner wechselt zudem ein alter Bekannter nach Mannheim. Nach einem Jahr bei den Everett Silvertips in der Western Hockey League kehrt der 19-Jährige zu den Adlern zurück, wo er einen Zwei-Jahres-Vertrag erhält.

Auch interessant

Kommentare