Nasenbeinbruch bei Ballack - Maske angepasst

+
Michael Ballack erlitt Nasenbeinbruch

Freiburg im Breisgau - Michael Ballack hat beim 1:0 seiner Leverkusener Mannschaft beim SC Freiburg einen Nasenbeinbruch erlitten. Das bestätigten am Samstagmorgen der Verein und die Uniklinik Freiburg.

Freiburg (SID) - Michael Ballack hat beim 1:0-Sieg seiner Leverkusener Mannschaft im Bundesligaspiel beim SC Freiburg am Freitagabend einen Nasenbeinbruch erlitten. Das bestätigten am Samstagmorgen sowohl der Verein als auch die Freiburger Uniklinik. Der 35-Jährige, der bereits in der zweiten Minute das Siegtor für Leverkusen erzielt hatte, war nach einem Ellbogencheck des Freiburgers Jan Rosenthal in der 65. Minute ausgewechselt worden.

Am Samstag wurde Ballack im Krankenhaus in Freiburg eine Maske angepasst. Wie Bayer offiziell bekannt gab, wird der 35-Jährige auf jeden Fall die Reise zum Champions-League-Gruppenspiel am Dienstag beim FC Valencia antreten. Allerdings werden erst die Trainingseindrücke darüber entscheiden, ob der 98-malige Nationalspieler auch zum Einsatz kommen kann.

Auch interessant

Kommentare