Myrhol droht lange Pause

+
Mit Verletzungspech: Bjarte Myrhol

Mannheim - Die Rhein Neckar Löwen müssen auf einen weiteren Leistungsträger auf unbestimmte Zeit verzichten. Beim Norweger Bjarte Myrhol ist erneut eine Rückenverletzung aufgebrochen.

Mannheim (SID) - Handball-Bundesligisten Rhein Neckar Löwen muss nach dem Langzeitausfall von Rechtsaußen Ivan Cupic wohl auf einen weiteren Leistungsträger auf unbestimmte Zeit verzichten. Beim Norweger Bjarte Myrhol ist erneut eine Rückenverletzung aufgebrochen, die nach Angaben von Manager Thorsten Storm möglicherweise operiert werden muss. Bereits in der vorigen Woche mussten die Badener den Ausfall von Cupic verkraften. Der Kroate hatte sich im Training die Schulter ausgekugelt und fällt rund vier Monate aus.

Auch interessant

Kommentare