Murray und Ferrer im Finale von Shanghai

+
David Ferrer hat das Finale erreicht

Shanghai - Andy Murray hat seinen Siegeszug in Shanghai fortgesetzt und seinen 14. Sieg in Folge auf der ATP-Tour gefeiert. Im Finale trifft der Schotte auf den Spanier David Ferrer.

Shanghai (SID) - Andy Murray hat seinen Siegeszug beim Masters-Turnier in Shanghai am Samstag fortgesetzt und seinen 14. Sieg in Folge auf der ATP-Tour gefeiert. Der an Nummer zwei gesetzte Schotte, zuletzt Sieger in Bangkok und Tokio, bezwang im Halbfinale den Japaner Kei Nishikori völlig problemlos mit 6:3 und 6:0. Der Weltranglistenvierte trifft im Kampf um die Siegprämie von 620.000 Dollar am Sonntag auf David Ferrer, der das spanische Duell gegen Florian Mayers Viertelfinal-Bezwinger Feliciano Lopez zuvor mit 6:7 (5:7), 6:3, 6:3 für sich entschieden hatte.

Sollte Andy Murray das Finale gegen Ferrer gewinnen, würde er Roger Federer am Montag von Platz drei der Weltrangliste verdrängen. Für den Schweizer wäre der vierte Rang die niedrigste Platzierung seit Juni 2003.

Auch interessant

Kommentare