Miami gleicht aus, Spurs im Conference-Finale

+
Wade (l.) und James führen Miami zum Ausgleich

Indianapolis - LeBron James und Dwyane Wade haben die Miami Heat in der NBA mit einer Gala-Vorstellung zum Ausgleich in der Halbfinal-Serie der Eastern Conference geführt.

Indianapolis (SID) - LeBron James und Dwyane Wade haben die Miami Heat in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA mit einer Gala-Vorstellung zum Ausgleich in der Halbfinal-Serie der Eastern Conference geführt. Dank der 70 Punkte der beiden Superstars setzte sich der Vizemeister auch ohne den erneut verletzten fehlenden Chris Bosh (Bauchmuskelzerrung) bei den Indiana Pacers mit 101:93 (46:54) durch.

In der Best-of-seven-Serie glich Miami damit zum 2:2 aus. James steuerte 40 Punkte und 18 Rebounds zum Sieg bei, Wade brachte es auf 30 Punkte und neun Rebounds. Das fünfte Spiel findet am Dienstag wieder in Miami statt.

Im Westen zogen derweil die San Antonio Spurs mit einem Sweep ins Conference-Finale ein. Die Texaner setzten sich bei den Los Angeles Clippers knapp mit 102:99 (51:47) durch und entschieden die Serie mit 4:0. Für die Spurs war es bereits der 18. Sieg in Folge. Erfolgreichster Werfer bei San Antonio war Tim Duncan mit 21 Punkten.

Auch interessant

Kommentare