Miami geht gegen Indiana in Führung

+
LeBron James (l.) und Co. liegen weiter auf Kurs

Miami - Angeführt von den Superstars LeBron James und Dwyane Wade haben sich die Miami Heat in der NBA den ersten Matchball der Halbfinal-Serie in der Eastern Conference erkämpft.

Miami (Florida/USA) (SID) - (SID) - Angeführt von den Superstars LeBron James und Dwyane Wade haben sich die Miami Heat in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA den ersten Matchball der Halbfinal-Serie in der Eastern Conference erkämpft. Nach dem klaren 115:83-Heimerfolg gegen die Indiana Pacers führt der Vize-Champion in der "Best of seven"-Serie mit 3:2 und kann das Duell mit einem Sieg am Donnerstag in Indianapolis für sich entscheiden.

James, der neben 30 Punkten auch zehn Rebounds erzielte, und Wade mit 28 Zählern waren erneut die tragenden Säulen beim zeitweise ruppigen fünften Spiel. So musste Wade durch Indianas Tyler Hansbrough eine blutende Wunde über dem Auge hinnehmen, dafür wurde Hansbrough von Miamis Udonis Haslem mit beiden Armen im Gesicht erwischt. "Es ist eine physische Serie. Niemand will, dass es über das angemessene Maß hinausgeht", sagte Heat-Coach Erik Spoelstra nach der Partie.

Auch interessant

Kommentare