Meister Dortmund mit Pleite in Piräus

+
Konnte die Pleite nicht verhindern: Shinji Kagawa

Piräus - Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund steht in der Champions League vor dem Aus. Am dritten Spieltag verloren die Westfalen 1:3 (1:2) bei Olympiakos Piräus.

Piräus (SID) - Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund steht in der Champions League vor dem Aus. Am dritten Spieltag verloren die Westfalen 1:3 (1:2) bei Olympiakos Piräus und stehen mit nur einem Punkt auf dem letzten Platz der Gruppe F. José Holebas hatte die Gastgeber in der achten Minute in Führung gebracht. Nach dem Ausgleichstreffer von Robert Lewandowski (26.) bescherten Rafik Djebbour (40.) und Francois Modesto (78.) den Griechen die ersten Punkte. Dortmund hatte nach dem 1:1 zum Auftakt gegen den FC Arsenal mit 0:3 beim französischen Vizemeister Olympique Marseille verloren.

Auch interessant

Kommentare