Medien: Erste HSV-Gespräche mit Stevens

+
Erste Gespräche mit dem HSV: Huub Stevens

Hamburg - Sportchef Frank Arnesen vom Bundesligisten Hamburger SV soll erste Gespräche mit Huub Stevens bezüglich der Nachfolge des entlassenen Cheftrainers Michael Oenning geführt haben.

Hamburg (SID) - Sportchef Frank Arnesen vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV soll erste Gespräche mit Huub Stevens bezüglich der Nachfolge des entlassenen Cheftrainers Michael Oenning geführt haben. Das berichtet die Online-Ausgabe des Hamburger Abendblatts. Im Gespräch soll ein befristeter Vertrag bis zum Sommer sein.

Stevens wollte dies auf SID-Nachfrage weder bestätigen noch dementieren. "Immer, wenn irgendwo ein Trainer entlassen wird, klingelt bei mir das Telefon. Dazu äußere ich mich nicht. Das ist das Beste", sagte Stevens. Der Niederländer war bereits von Januar 2007 bis Juni 2008 HSV-Trainer gewesen.

Neben Stevens bleibt auch sein Landsmann Marco van Basten ein Kandidat auf den Trainerposten. Dagegen hatte Arnesen am Donnerstag eine kurzfristige Verpflichtung von Dänemarks Nationaltrainer Morten Olsen ausgeschlossen.

Auch interessant

Kommentare