Medien: Bayer-Torwart Adler verhandelt mit HSV

+
René Adler könnte zum HSV wechseln

Leverkusen - Der frühere Fußball-Nationaltorwart René Adler scheint auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden zu sein. Nach Medieninformationen soll er mit dem HSV verhandeln.

Leverkusen (SID) - Der frühere Fußball-Nationaltorwart René Adler scheint auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden zu sein. Nach Informationen des Kölner Express soll der derzeit verletzte Keeper, der bis zum Ende der Saison beim Vizemeister Bayer Leverkusen unter Vertrag steht, seit Wochen mit dem Ligakonkurrenten Hamburger SV verhandeln und zu einem Wechsel in die Hansestadt tendieren.

Der 26-jährige Adler hatte im Mai wenige Wochen vor der WM in Südafrika einen Rippenbruch erlitten und seine Teilnahme am Turnier abgesagt. Im Juli musste er sich einer Patellasehnen-Operation am rechten Knie unterziehen, unter deren Nachwirkungen Adler noch immer leidet. Spätestens seit der Verpflichtung des bis dahin ausgeliehenen 19-jährigen Bernd Leno vom VfB Stuttgart vor knapp zwei Wochen scheint eine Zukunft Adlers im Bayer-Tor ausgeschlossen.

Im HSV-Tor könnte der gebürtige Leipziger den Tschechen Jaroslav Drobny ersetzen, der zwar noch einen Vertrag bis 2013 hat, in dieser Saison aber mehrfach in der Kritik stand.

Auch interessant

Kommentare