Mayer und Kohlschreiber scheitern in Peking

+
Florian Mayer scheitert im Achtelfinale von Peking

Peking - Die deutschen Davis-Cup-Spieler Florian Mayer und Philipp Kohlschreiber sind beim ATP-Turnier in Peking im Achtelfinale ausgeschieden. Mayer unterlag dem Kroaten Ivan Ljubicic.

Peking (SID) - Die deutschen Davis-Cup-Spieler Florian Mayer (Bayreuth) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) sind beim ATP-Turnier in Peking im Achtelfinale ausgeschieden. Mayer unterlag ausgerechnet an seinem 28. Geburtstag dem Kroaten Ivan Ljubicic mit 0:6, 6:2, 3:6. Wenig später war Kohlschreiber gegen den an Nummer drei gesetzten Tschechen Tomas Berdych beim 2:6, 0:6 chancenlos. Damit geht das mit 2,1 Millionen US-Dollar dotierte ATP-Turnier in der chinesischen Hauptstadt ohne deutsche Beteiligung weiter.

Auch interessant

Kommentare