Loeb zum achten Mal Rallye-Weltmeister

+
Macht achten Titel perfekt: Sébastien Loeb

Llandudno - Sébastien Loeb ist zum achten Mal in Folge Rallye-Weltmeister. Der Franzose profitierte beim Saisonfinale in Wales vom Aus seines letzten Konkurrenten Mikko Hirvonen.

Llandudno (SID) - Sébastien Loeb ist zum achten Mal in Folge Rallye-Weltmeister. Der Franzose profitierte beim Saisonfinale in Wales vom Aus seines letzten Konkurrenten Mikko Hirvonen aus Finnland, der in Folge einer Kollision mit einem Baum einen Kühlerschaden an seinem Ford Fiesta hatte und nicht weiterfahren konnte. Hirvonen hatte durch den Unfall bereits mehr als 23 Minuten auf Loeb verloren, der erstmals 2004 Weltmeister geworden war.

Auch interessant

Kommentare