Labbadia will Leno beim VfB halten

+
Tauziehen um Bernd Leno im vollen Gange

Stuttgart - Keeper Bernd Leno von Bundesligist Bayer Leverkusen soll nach dem Willen von VfB-Trainer Bruno Labbadia wieder nach Stuttgart zurückkehren. "Ich möchte ihn in jedem Fall behalten".

Stuttgart (SID) - Torwart Bernd Leno vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen soll nach dem Willen von VfB-Trainer Bruno Labbadia wieder nach Stuttgart zurückkehren. "Momentan ist vereinbart, dass Leno bis zum Winter in Leverkusen bleibt und dann zurückkommt. Ich möchte ihn in jedem Fall behalten", sagte der Ex-Nationalspieler im Sport1-Doppelpass. Der 19-jährige Leno ist bis zum 31. Dezember an Vizemeister Bayer Leverkusen ausgeliehen und vertritt dort den verletzten Nationaltorhüter René Adler.

Labbadia ist aber auch mit der Entwicklung seiner Nummer eins, Sven Ulreich, sehr zufrieden. "Wir haben mit Ulreich eine tolle Nummer eins, die sich täglich weiterentwickelt und eine tolle Saison spielt. Wenn Bernd zurückkommt, wollen wir natürlich den Konkurrenzkampf. Was die Torhüter angeht, haben wir eine tolle Ausgangsposition", äußerte der VfB-Coach.

Auch interessant

Kommentare