EM: Kretzschmar denkt schon ans Halbfinale

+
Stefan Kretzschmar: Die Ausgangslage ist super

Belgrad - Vom Chef-Kritiker zum Liebhaber: Ex-Nationalspieler Stefan Kretzschmar ist nach der eindrucksvollen Vorstellung beim 29:24-Erfolg gegen Schweden voll des Lobes für die Handballer.

Nis/Belgrad (SID) - Vom Chef-Kritiker zum Liebhaber: Ex-Nationalspieler Stefan Kretzschmar ist nach der eindrucksvollen Vorstellung beim 29:24-Erfolg gegen Schweden voll des Lobes für die deutschen Handballer. "So stark wie gegen Schweden habe ich lange keine deutsche Nationalmannschaft mehr gesehen", sagte Kretzschmar im Gespräch mit dem Sport-Informations-Dienst (SID): "Die Spieler haben mit ihrer Leistung ein dickes Ausrufezeichen gesetzt und gezeigt, dass sie mit Druck umgehen können."

Der frühere Weltstar, der die deutsche Mannschaft vor dem Turnier noch mehrfach heftig kritisiert hatte, räumt dem Team von Bundestrainer Martin Heuberger sogar Chancen auf das Erreichen des Halbfinales ein. "Die Ausgangslage mit vier Punkten ist super. Ich habe ein gutes Gefühl - hier geht was", sagte Kretzschmar.

Ein Sonderlob gab es für Heuberger. "Er hat sehr gut gecoacht. Mit seinen vielen Wechseln hat er alles richtig gemacht", so der ehemalige Linksaußen, der zudem eine Leistungssteigerung bei Kapitän Pascal Hens erwartet: "Klar hat er zurzeit eine schwierige Phase, aber er wird in diesem Turnier noch sehr wichtig werden. Im Handball wird man ganz schnell vom Deppen zum Helden."

Auch interessant

Kommentare