Kohlschreiber und Kamke erreichen Viertelfinale

+
In Moskau im Viertelfinale: Philipp Kohlschreiber

Moskau/Stockholm - Philipp Kohlschreiber hat den Einzug ins Viertelfinale des ATP-Turniers in Moskau geschafft. Ebenfalls das Viertelfinale erreichte beim ATP-Turnier in Stockholm Tobias Kamke.

Moskau/Stockholm (SID) - Philipp Kohlschreiber hat als zweiter Deutscher nach Michael Berrer den Einzug ins Viertelfinale des ATP-Turniers in Moskau geschafft. Der Augsburger schlug in der zweiten Runde den an Nummer sieben gesetzten Luxemburger Gilles Muller 7:6 (7:4), 6:3. Ebenfalls das Viertelfinale erreichte beim ATP-Turnier in Stockholm der Lübecker Tobias Kamke, der im rein deutschen Duell den Berliner Sebastian Rieschick 6:3, 6:1 bezwang.

Kamke, der nun auf Jarkko Nieminen (Finnland) trifft, schaltete bei dem mit 531.000 Dollar dotierten Turnier den 25 Jahre alten Qualifikanten aus, der am Vorabend überrascht hatte. Rieschick konnte am Mittwoch gegen den schwedischen Wildcardspieler Michael Ryderstedt mit 6:4, 3:6, 6:3 seinen ersten Sieg auf der ATP-Tour feiern.

Kohlschreiber, der zum Auftakt Carlos Berlocq (Argentinien) 7:5, 6:3 geschlagen hatte, trifft nun im Viertelfinale auf Jeremy Chardy (Frankreich).

Auch interessant

Kommentare