Kohlschreiber gewinnt ATP-Turnier in München

+
Kohlschreiber gewinnt in München

München - Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber hat am Sonntag zum zweiten Mal nach 2007 das ATP-Turnier in München gewonnen.

München (SID) - Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber hat am Sonntag zum zweiten Mal nach 2007 das ATP-Turnier in München gewonnen. Im Endspiel der mit 450.000 Euro dotierten BMW Open besiegte der Ausgburger den Kroaten Marin Cilic mit 7:6 (10:8), 6:3, nach 1:48 Stunden verwandelte er bei nasskaltem Wetter seinen ersten Matchball zu seinem ersten Turniersieg seit den Gerry Weber Open in Halle/Westfalen im vergangenen Juni. Cilic hatte im Halbfinale Tommy Haas ausgeschaltet.

"Das ist super", sagte Kohlschreiber gut gelaunt. Für den an Nummer vier gesetzten deutschen Davis-Cup-Spieler war es bei seiner insgesamt sechsten Finalteilnahme der vierte Turniersieg auf der ATP-Tour. Der 28-Jährige erhielt dafür ein Preisgeld von 71.900 Euro sowie einen Sportwagen (BMW Z4) im Wert von 56.000 Euro. In der neuen Weltrangliste wird sich Kohlschreiber von Rang 34 auf den 25. Platz verbessern, eine Position hinter Florian Mayer (Bayreuth).

Auch interessant

Kommentare