Kohlschreiber und Barthel im Viertelfinale

+
Kohlschreiber in Auckland im Viertelfinale

Auckland - Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber und Mona Barthel haben bei den Tennisturnieren in Auckland und Hobart das Viertelfinale erreicht.

Auckland/Hobart (SID) - Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Mona Barthel (Bad Segeberg) haben bei den Tennisturnieren in Auckland und Hobart das Viertelfinale erreicht. Der an Nummer acht gesetzte Kohlschreiber bezwang in Auckland den Amerikaner Ryan Harrison mit 4:6, 6:4, 6:3 und trifft in der nächsten Runde auf den an Nummer zwei gesetzten Spanier Nicolas Almagro.

Kohlschreiber führt seine Form auf die gute Vorbereitung zurück. "Ich habe wieder das Quäntchen mehr Spaß am Tennis entdeckt. Für mich war es wichtig, dass ich wieder zu meiner alten Stärke zurückfinde", sagte der Augsburger im Gespräch mit Eurosport.

Bei den am Montag beginnenden Australian Open will Kohlschreiber besser abschneiden als in den vergangenen Jahren. "Ich bin dreimal in der ersten Runde und einmal in der zweiten Runde rausgeflogen. Das will ich dieses Jahr besser machen", sagte der 28-Jährige.

Unterdessen gewann Barthel in Hobart/Tasmanien ihr Achtelfinale gegen die an Nummer zwei gesetzte Spanierin Anabel Medina Garrigues mit 6:1, 6:4 und spielt nun gegen Jarmila Gajdosova (Australien/Nr. 6).

Auch interessant

Kommentare