Kein Verkauf von Pizarro und Wiese im Winter

+
Allofs: Kein Verkauf von Topspielern im Winter

Bremen - Werder Bremens Klub-Chef Klaus Allofs hat einen Verkauf von Torjäger Claudio Pizarro und Torwart Tim Wiese in der Winterpause kategorisch ausgeschlossen.

Bremen (SID) - Werder Bremens Klub-Chef Klaus Allofs hat einen Verkauf von Torjäger Claudio Pizarro und Torwart Tim Wiese in der Winterpause kategorisch ausgeschlossen. "Nein, das ist absolut undenkbar. Dieses Thema ist aufgekommen durch eine Aussage von Klaus Filbry (Werder-Geschäftsführer Finanzen, d. Red.) auf der Mitgliederversammlung. Dort hat er lediglich gesagt, dass man eine wirtschaftliche Bilanz auch durch Wintertransfers verbessern kann. Das aber war ganz allgemein gesprochen und nie auf Pizarro oder Wiese im Besonderen gemünzt", sagte Ex-Nationalspieler Allofs ran.de.

Der Ex-Profi sieht gute Optionen, um den peruanischen Angreifer Pizarro weiter an den Klub zu binden. Allofs: "Wir können ihm eine Wohlfühl-Atmosphäre bieten, bei der er als Mensch und Spieler akzeptiert wird. Und Claudio selbst hat auch immer wieder erklärt, dass Bremen für ihn in dieser Hinsicht schon seit seiner ersten Zeit bei Werder eine besondere Bedeutung hat. Wir können ihm auch eine ordentliche Bezahlung bieten, und eine Mannschaft, die sich hoffentlich wieder in Richtung internationaler Wettbewerb orientiert. Trotzdem wissen wir, dass es für einen Profi auch andere, noch stärkere Argumente geben kann."

Auch interessant

Kommentare