Boxtraining - nicht nur für Olympia

Boxen ist bekanntlich eine der härtesten Sportarten überhaupt. Auch bei den olympischen Spielen in Rio werden wieder die Fäuste fliegen. Um im Kampf um die Medaillen bestehen zu können brauchen die Boxer eine Reihe …
Boxtraining - nicht nur für Olympia

Was ist Krav Maga?

Krav Maga (hebräisch für "Nahkampf") ist ein einfaches, aggressives System der Selbstverteidigung aus Israel, das leicht zu erlernen und leicht im Gedächtnis zu behalten ist. Im Mittelpunkt des Krav-Maga-Trainings …
Was ist Krav Maga?

Meistgelesen

Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Ischiasbeschwerden und das Piriformis-Syndrom
Ischiasbeschwerden und das Piriformis-Syndrom
Ischiasbeschwerden und das Piriformis-Syndrom
Was genau ist eigentlich Ausdauer?
Was genau ist eigentlich Ausdauer?
Was genau ist eigentlich Ausdauer?
So erkennen und behandeln Sie Übertraining
So erkennen und behandeln Sie Übertraining
So erkennen und behandeln Sie Übertraining
Ab auf die Piste - Richtig Aufwärmen auf der Skipiste
Ab auf die Piste - Richtig Aufwärmen auf der Skipiste
Ab auf die Piste - Richtig Aufwärmen auf der Skipiste
Physiologie: Der Aufbau und die Funktion der Skelettmuskulatur
Physiologie: Der Aufbau und die Funktion der Skelettmuskulatur
Physiologie: Der Aufbau und die Funktion der Skelettmuskulatur

 

Kampfsport für Kinder und Jugendliche

Es ist nie zu spät, Kampfsport zu erlernen. Besser ist es, wenn man von klein auf mit dem Training beginnt. Warum Kampfsport für Kinder und Jugendliche gut sein kann, zeigen wir Ihnen in diesem …
Kampfsport für Kinder und Jugendliche

Schnelligkeit und Reflex im Kampfsporttraining (Teil I)

Kraft und Ausdauer sind zwei wichtige Faktoren für jeden Kampfsportler, doch neben diese beiden Faktoren gibt es zwei weitere Komponenten, die ebenfalls wichtig sind. Diese sind die …
Schnelligkeit und Reflex im Kampfsporttraining (Teil I)

"Im Wrestling muss alles stimmen: Technik, Look und Entertainment"

Im zweiten Teil des Interviews spricht Wrestling Experte Sebastian Hackl über die Wichtigkeit des richtigen Trainings, die Kondition und darüber was einen guten Wrestler ausmacht: die Einstellung und …
"Im Wrestling muss alles stimmen: Technik, Look und Entertainment"

 

„Wrestling sieht hart aus – und ist es auch!“

Am 14. und 15. November gastiert World Wrestling Entertainment in Braunschweig und Frankfurt. Sebastian Hackl, ehemaliger Wrestler und WWE-Kommentator, im Gespräch über das Wrestling-Training, die Faszination und seinen ersten Mattenkontakt.
„Wrestling sieht hart aus – und ist es auch!“

Tai-Chi – Körper, Seele und Geist im Einklang

Tai Chi Chuan, oder auch kurz als Tai Chi bekannt, kommt aus China und ist eine der ältesten Kampfkünste. Der Ursprung liegt im alten Kaiserreich Chinas. Beim Tai Chi geht es nicht um Wettkampf, Ziel ist eine Verfeinerung der Technik und der …
Tai-Chi – Körper, Seele und Geist im Einklang

Schnelligkeit und Reflex im Kampfsport (Teil II)

Mehr über geeignete Trainingsmethoden, um die Geschwindigkeit im Kampfsport zu optimieren, verrät Ihnen unser Kampfsportexperte Vahab Yektapour im 2. Teil unserer Serie zum Schnelligkeitstraining.
Schnelligkeit und Reflex im Kampfsport (Teil II)

Mehr Schlagkraft für den Sieg

Für den Kampfsportler ist der Schlagkraft ein sehr wichtiger Aspekt. Ein einziger Schlag kann für den Sieg des Kämpfers Sorgen. Auch in der Selbstverteidigung ist es notwendig eine kräftige Schlagkraft zu haben. Wie aber lässt sich Schlagkraft am …
Mehr Schlagkraft für den Sieg

Die Vorstellungskraft im Kampfsport

Das Kampfsporttraining ist sehr hart und herausfordernd. Betrachten wir einen guten Schlag oder Tritt, so sehen wir, dass Kraft und Schnelligkeit wirken. Neben diesen Komponenten spielt der mentale Zustand eine wichtige Rolle. Lernen Sie, Ihre …
Die Vorstellungskraft im Kampfsport

Der Weg bis zum Spagat

Spagattraining ist für Kampfsportler sehr wichtig, denn dadurch wird die Beinmuskulatur flexibler und geschmeidiger. Verfügt der Kampfsportler über Flexibilität im Hüftgelenk und in den Abduktoren sowie der Abduktoren Gruppe, fallen ihm insbesondere …
Der Weg bis zum Spagat