San Jose und Greiss kassieren Pleite in Edmonton

+
Niederlage in Edmonton: Thomas Greiss

Köln - Die San Jose Sharks haben mit dem deutschen Nationaltorhüter Thomas Greiss in der NHL überraschend eine 1:2-Niederlage nach Penaltyschießen bei den Edmonton Oilers kassiert.

Köln (SID) - Die San Jose Sharks haben mit dem deutschen Nationaltorhüter Thomas Greiss in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL überraschend eine Niederlage bei den Edmonton Oilers kassiert. Dabei konnten sich die Oilers bei ihrem Torhüter Devan Dubnyk bedanken, der mit insgesamt 44 Paraden das 2:1 nach Penaltyschießen sicherte.

Torhüter Greiss hatte auf der Gegenseite deutlich weniger zu tun und wehrte in der regulären Spielzeit 17 von 18 Schüssen ab. Im Penaltyschießen konnten Sam Gagner und Taylor Hall den 25-Jährigen allerdings überwinden.

Greiss hat in dieser Saison bislang elf Spiele für San Jose bestritten, Torhüter Nummer eins ist der Finne Antti Niemi. Die "Haie" bleiben trotz der Niederlage an der Spitze der Pacific Division, Edmonton ist nach wie vor zweitschlechtestes Team der Liga.

Auch interessant

Kommentare