Jarchow: "Sind sicher, dass der Wechsel klappt"

+
Torsten Finks' Wechsel nimmt konkrete Formen an

Hamburg - Der sofortige Wechsel von Trainer Thorsten Fink vom FC Basel zum Bundesligisten Hamburger SV nimmt konkrete Formen an.

Hamburg (SID) - Der sofortige Wechsel von Trainer Thorsten Fink vom FC Basel zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV nimmt konkrete Formen an. "Wir sind uns sicher, dass der Wechsel klappen wird", sagte Hamburgs Vorstandsvorsitzender Carl-Edgar Jarchow gegenüber Sport 1. Zudem sagte Jarchow, dass der HSV derzeit ausschließlich Verhandlungen mit Fink führe.

Basels Vize-Präsident Bernhard Heusler sagte dem SID vor Gesprächen mit Fink: "Wenn der Trainer sagt, er will weg, dann müssen wir eine Lösung finden. Ich muss mir anschauen, ob er sich selbst wiederfindet und sagt, dass er hier weiterarbeiten möchte." Allerdings habe Fink gegenüber dem FC Basel geäußert, "dass ihn die Sache mit Hamburg interessiert."

Zu einer etwaigen Ablösesumme, die in den Medien auf eine Million Euro geschätzt wurde, wollte sich Heusler nicht äußern. "Das ist reine Spekulation. Der Einzige, der bei uns darüber reden würde, wäre ich. Wo die Zahlen herkommen, kann ich nicht erklären."

Auch interessant

Kommentare