HSV-Sportdirektor schließt Neuzugänge nicht aus

+
HSV-Sportdirektor Arnesen: Neuzugänge möglich

Hamburg - Sportdirektor Frank Arnesen hat die Spekulationen um Wintertransfers beim Hamburger SV angeheizt: "Wenn ein Spieler geht, können wir vielleicht auf Leihbasis einen Neuen holen."

Hamburg (SID) - Sportdirektor Frank Arnesen hat die Spekulationen um Wintertransfers beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV angeheizt. "Ich schließe nie etwas aus. Da kann es sein, dass wir genau einen Spieler verpflichten", sagte Arnesen: "Wenn ein Spieler geht, können wir vielleicht auf Leihbasis einen Neuen holen."

Zuversichtlich äußerte sich der Däne in Sachen Vertragsverlängerung von Maximilian Beister, der zurzeit an den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen ist. "Ich habe ein positives Gefühl", sagte Arnesen: "Wir haben ihm ein Angebot über einen Vier-Jahres-Vertrag gemacht, das sein Berater und er gut fanden. Die Entwicklung ist also positiv, zufrieden sind wir aber erst, wenn alles in trockenen Tüchern ist."

Neben Beister will der Hamburger Sportchef Mittelfeldspieler Gökhan Töre langfristig an den Verein binden. "Er ist ein junger Spieler, der noch mehr Potenzial hat, und wir werden alles tun, um ihn zu halten", sagte Arnesen.

Auch interessant

Kommentare