Hitzlsperger wird am Knie operiert

+
Thomas Hitzlsperger muss operiert werden

Wolfsburg - Rückschlag für Thomas Hitzlsperger: Der ehemalige Fußball-Nationalspieler in Diensten des Bundesligisten VfL Wolfsburg muss sich am Freitag einer Knie-Operation unterziehen.

Wolfsburg (SID) - Rückschlag für Thomas Hitzlsperger: Der ehemalige Fußball-Nationalspieler in Diensten des Bundesligisten VfL Wolfsburg muss sich am Freitag einer Knie-Operation unterziehen. Nach Angaben des deutschen Meisters von 2009 hätten die Meniskusprobleme, mit denen sich der 29-Jährige bereits die gesamte Saison herumplagt, durch eine konservative Behandlung nicht dauerhaft behoben werden können. Wie lange Hitzlsperger ausfällt, wird erst nach der Operation feststehen.

"Das ist schade, ich habe mit ihm im Mittelfeld gerechnet", sagte Trainer Felix Magath. Unsicher ist noch der Einsatz von Stürmer Mario Mandzukic für das Spiel beim deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!). Der Kroate sollte am Donnerstag nach einem grippalen Infekt erstmals in dieser Woche wieder trainieren. Ausfallen wird dagegen Srdjan Lakic, der an einer Meniskusverletzung laboriert.

Hitzlsperger war erst vor der Saison zu den Wölfen gewechselt, nachdem er mit West Ham United in die zweite englische Liga abgestiegen und im Anschluss vereinslos gewesen war. Bisher absolvierte er für das Team von Magath in dieser Saison fünf Einsätze, aber nur einen davon über 90 Minuten.

Auch interessant

Kommentare