Hildebrand ist Vater - Holtby bricht Training ab

+
Hildebrand wurde zum ersten Mal Vater

Doha - Timo Hildebrand ist am frühen Montagmorgen aus dem Trainingslager des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 in Doha abgereist. Der 32-Jährige wurde am Montagmittag erstmals Vater.

Doha (SID) - Der ehemalige Nationaltorhüter Timo Hildebrand ist am frühen Montagmorgen aus dem Trainingslager des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 in Doha/Katar abgereist. Der 32-Jährige wurde am Montagmittag erstmals Vater - und zwar eines Jungen. Nach einem Anruf seiner Freundin hatte sich Hildebrand nach Absprache mit dem Trainerteam umgehend auf die Reise in die Heimat gemacht.

Darüber hinaus musste Lewis Holtby seine erste Trainingseinheit mit der Mannschaft am Montagvormittag beenden. Der Mittelfeldspieler hatte sich eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen. Es handelt sich angeblich um eine Bänder- und Kapselblessur. Holtby nahm an der Einheit am Nachmittag nicht teil. Bereits am Ende der Hinrunde hatte Holtby den Schalkern wegen einer Verletzung am selben Fuß nicht zur Verfügung gestanden.

Auch interessant

Kommentare