Heynckes fordert Videobeweis

+
Jupp Heynckes: Kritik am vierten Schiedsrichter

München - Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes hat sich in die Regeldiskussion eingeschaltet und den Videobeweis im Fußball gefordert. "Der vierte Offizielle sollte einen Monitor haben."

München (SID) - Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes hat sich in die Regeldiskussion eingeschaltet und den Videobeweis im Fußball gefordert. "Der vierte Offizielle sollte einen Monitor haben. Ich verstehe nicht, dass man da nicht flexibel ist. Anscheinend ist der vierte Mann aber dafür da, dass die Trainer keine zehn Zentimeter aus ihrer Coaching-Zone gehen", sagte Heynckes auf Fragen zum Thema passives Abseits.

Die Doppelbestrafung Elfmeter und Rote Karte hält der Bayern-Trainer für absurd. "Das ist eine unsinnige Regel", sagte er am Freitag.

Auch interessant

Kommentare