Hamburg bleibt erster Verfolger von Kiel

+
Sechs Tore für Lübbecke: Arne Niemeyer

Hamburg - Titelverteidiger HSV Hamburg bleibt in der Handball-Bundesliga Verfolger Nummer eins von Spitzenreiter THW Kiel.

Hamburg (SID) - Titelverteidiger HSV Hamburg bleibt in der Handball-Bundesliga Verfolger Nummer eins von Spitzenreiter THW Kiel. Die Hanseaten hatten beim 35:28 (18:11) gegen MT Melsungen keine Probleme und liegen mit 22:4 Punkten bei einem Spiel weniger sechs Zähler hinter dem Tabellenführer. Erfolgreichster Torschütze war Hans Lindberg mit neun Treffern.

Im Mittelfeld der Tabelle setzte sich TuS N-Lübbecke gegen den TV Großwallstadt mit 32:27 (18:14) durch und verbesserte sich mit 14:14 Punkten auf den neunten Rang. Arne Niemeyer und und Drago Vukovic waren mit jeweils sechs Toren beste Werfer der Gastgeber, bei Großwallstadt ragte Michael Spatz (8) heraus.

Auch interessant

Kommentare