US-Tour: McIlroy vor Eroberung des Golf-Throns

+
Rory McIlroy vor Eroberung des Golf-Throns

City of Palm Beach Gardens - US-Open-Sieger Rory McIlroy hat beim US-Turnier in Palm Beach Gardens/Florida einen großen Schritt zur Eroberung des Golf-Throns gemacht.

Palm Beach Gardens (SID) - US-Open-Sieger Rory McIlroy hat beim US-Turnier in Palm Beach Gardens/Florida einen großen Schritt zur Eroberung des Golf-Throns gemacht. Der Nordire blieb auf der dritten Runde vier unter Par und setzte sich mit insgesamt 199 Schlägen an die Spitze des Leaderbords. Auf dem geteilten zweiten Rang folgen die US-Amerikaner Harris English und Tom Gillis (je 201). Der 22 Jahre alte McIlroy würde mit einem Sieg am Sonntag den Engländer Luke Donald von der Spitze der Weltrangliste verdrängen.

"Das war erneut ein sehr solider Tag da draußen. Ich bin natürlich sehr glücklich mit meiner Position. Morgen muss ich nur dranbleiben und das Gleiche wieder tun", sagte Ryder-Cup-Gewinner McIlroy: "Ich muss im Hier und Jetzt bleiben und darf nicht darüber nachdenken, was alles passieren könnte. Egal, ob es die Nummer eins oder mein erster Turniersieg hier ist."

Superstar Tiger Woods benötigte nach seiner soliden 68 am Vortag auf der dritten Runde einen Schlag mehr und liegt vor der Schlussrunde mit neun Schlägen Rückstand auf McIlroy auf dem geteilten 18. Rang.

Das Turnier in Palm Beach Gardens findet ohne deutsche Beteiligung statt. Alex Cejka (München) musste seinen Start wegen Schmerzen in beiden Ellbogen absagen. Die Konkurrenz ist mit 5,7 Millionen dotiert, der Sieger erhält 1,026 Millionen.

Auch interessant

Weitere Themen

Kommentare