Kaymer mit ordentlichem Start in Doral

+
Ordentlicher Start in Doral: Martin Kaymer

City of Doral - Golfstar Martin Kaymer hat einen ordentlichen Start in die stark besetzte World Golf Championship in Florida erwischt. Der 27-Jährige aus Mettmann liegt auf dem geteilten 35 Platz.

Doral (SID) - Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat einen ordentlichen Start in die glänzend besetzte World Golf Championship in Doral/Florida erwischt. Der 27-Jährige aus Mettmann benötigte bei stürmischen Bedingungen auf dem Par-72-Kurs 73 Schläge und liegt auf dem geteilten 35 Platz. Die Führung teilen sich Adam Scott (Australien) und Jason Dufner (USA), die bei dem mit 8,5 Millionen Dollar dotierten Turnier mit einer glänzenden 66 ins Klubhaus kamen.

Kaymer nutzte auf dem schwierigen Blue-Monster-Kurs seine einzigen zwei Birdie-Chancen, spielte aber auch drei Bogeys. Damit liegt der Deutsche gleichauf mit dem neuen Weltranglistenersten Rory McIlroy (Nordirland), der mit dem teils heftigen Wind haderte. Nicht viel besser erging es Superstar Tiger Woods, der eine Par-Runde spielte und sich auf Platz 25 einfand.

Die Engländer Luke Donald und Lee Westwood, die in Florida beide auf den ersten Platz der Rangliste zurückkehren können, erlebten derweil einen Tag mit Licht und Schatten. Während Donald auf Platz 13 nur vier Schläge hinter dem Spitzenduo liegt, stürzte Landsmann Westwood mit einer 76 auf den geteilten 64. Rang ab.

Das konnte dem Mann des Tages egal sein: Adam Scott gelangen bei seinem erst dritten Turnier des Jahres an den ersten neun Löchern vier Birdies. "Dieser Start hat mir viel Selbstvertrauen gegeben. Danach bin ich richtig gut in Form gekommen", sagte der 31-Jährige.

Auch interessant

Weitere Themen

Kommentare