Golf: McIlroy führt zur Halbzeit der Hongkong Open

+
McIlroy liegt in Hongkong zur Halbzeit in Führung

Hong Kong - Trotz zweier Bogeys an den letzten drei Löchern hat Golf-Star Rory McIlroy seine Führung bei der Hongkong Open behauptet.

Hongkong (SID) - Trotz zweier Bogeys an den letzten drei Löchern hat Golf-Star Rory McIlroy seine Führung bei der Hongkong Open behauptet. Der Weltranglistenzweite spielte am zweiten Tag auf dem Par-70-Kurs eine 69 und liegt bei Halbzeit zusammen mit Alvaro Quiros aus Spanien auf dem geteilten ersten Platz. Das Duo führt das Klassement mit insgesamt 133 Schlägen an. "Ich fühle mich nicht zu 100 Prozent fit, das konnte man heute am Ende sehen. Es war bis jetzt einfach eine sehr lange Saison", sagte McIlroy.

Hinter dem US-Open-Champion und Quiros folgen Panupol Pittayarat (Thailand) und Richie Ramsay (Schottland) mit jeweils einem Schlag Rückstand auf Rang drei. Titelverteidiger Ian Poulter aus England liegt bei der mit 2,75 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung als geteilter 21. sechs Schläge (139) hinter dem Führungsduo.

Auch interessant

Kommentare