Glandorf: Rückkehr zur nächsten Saison

+
Glandorf konzentriert sich auf die kommende Saison

Flensburg - Holger Glandorf wird in dieser Saison nicht mehr auf das Spielfeld zurückkehren: "Ich hoffe, dass ich zur Vorbereitung und dann zur neuen Saison wieder dabei bin".

Flensburg (SID) - Handball-Nationalspieler Holger Glandorf wird in dieser Saison nicht mehr auf das Spielfeld zurückkehren. "Ich hoffe, dass ich zur Vorbereitung und dann zur neuen Saison wieder dabei bin", sagte der Rückraumspieler der SG Flensburg-Handewitt dem Radiosender NDR Info. Damit wird Glandorf seinem Verein im Saisonendspurt definitv nicht zur Verfügung stehen. Er fehlt sowohl beim Final-Four-Turnier um den DHB-Pokal am kommenden Wochenende als auch im Europacupfinale gegen den VfL Gummersbach.

Glandorf lag nach drei Operationen am linken Fuß zuletzt über zwei Wochen im Krankenhaus. Dem Linkshänder war vor zwei Länderspielen gegen Europameister Dänemark Anfang April eine Cortison-Spritze verabreicht worden, die eine Infektion und hohes Fieber ausgelöst hatte. Flensburg hatte daraufhin den DHB attackiert und einen Anwalt eingeschaltet.

Auch interessant

Kommentare